Abend der Genüsse

Sarstedt (stb). Am Samstag, dem 24. August 2019 lädt die St. Nicolai Gemeinde Sarstedt wieder zum "Abend der Genüsse" in der St. Nicolai Kirche und auf dem Kirchplatz davor. Ein Sommerabend zum Genießen, diesmal noch internationaler. Kulinarisches gibt es von von Forsters Weinlädchen, „La Espanola“, der „Feuerküche“ und „Il Palio“. Neu dabei ist Gül Yaman vom Restaurant "Diwan", die türkische Leckereien und Fingerfood anbietet und mit ihrem Angebot beim Sommerempfang der Stadt Sarstedt gerade großen Erfolg hatte. Das Team der St. Nicolai Gemeinde serviert Kaffee und Kuchen, Saftig-Fleischiges vom Grill sowie frisch zubereitete, knusprige Kartoffelspiralen.
Zu jeder vollen Stunde gibt es dazu Hörenswertes in der Kirche. Den Auftakt macht um 17 Uhr das Gymnasium Sarstedt mit seinem Blasorchester (Sarstedt WINDS und Little WINDS), um 18 Uhr begeistern die rund 40 Sängerinnen und Sänger des Jazz Chor Celle mit Rock- und Popsongs, das Sarstedter Blasorchester gibt sich um 19 Uhr „Sehr europäisch!“, bevor um 20 Uhr die Kantorei St. Nicolai folgt mit geistlichen Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy für Solo-Sopran (Cecilia Abu Ajamieh), Chor (St. Nicolai) und Orgel (Martin Dietterle); Gesamtleitung & Orgel: Joachim Engel.
Um 21 Uhr folgt Songliner (Christine und Wolfgang Eppinger sowie Anja Eichler) mit „Kultsongs – und solche, die es werden sollten“. Den musikalischen Abschluss des Abend der Genüsse gestaltet um 22 Uhr Chorus A aus Ahrbergen mit internationalem und deutschem Pop.
Beginn der Veranstaltung ist um 17 Uhr, der Kuchen- und Tortenverkauf startet jedoch schon um 16.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird jedoch gebeten. Alle Künstler verzichten auf ihre Gagen. Der Erlös des Abends inklusive aller Spenden kommt vollständig der Stiftung der Gemeinde „Kirche mittendrin“ zugute. Diese unterstützt sowohl den Erhalt der Kirchenbauten der Gemeinde als auch die Förderung eines lebendigen Gemeindelebens.
Für diejenigen, die mit dem Fahrrad kommen, um sowohl der Umwelt als auch sich selbst etwas Gutes zu tun, stellt die Stadt Sarstedt zum "Abend der Genüsse" wieder ihren mobilen Fahrradständer vor der Stadtbücherei auf.

Wann