Aussendung des Friedenslichtes

Hildesheim. Die Martin-Luther-Gemeinde lädt am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, zur Aussendefeier in die Kirche ein. An diesem Tag kommt das Friedenslicht aus Bethlehem in der Gemeinde an. Die Feier in der Kirche beginnt um 16 Uhr. Anregende Texte, schöne Musik und die Weitergabe des Lichtes stehen dabei im Vordergrund. Wer das Licht mit nach Hause nehmen möchte, sollte eine Laterne, ein Glas oder Ähnliches mitbringen. Dann sind alle eingeladen, das Licht und den damit verbundenen Friedensgedanken an andere Menschen weiterzugeben.
Vor der Aussendefeier gibt es ab 14.30 Uhr Kaffee, Tee und Kuchen im Gemeindehaus in der Nordstadt, organisiert vom Volkstanzkreis.
Im Anschluss an den Gottesdienst bietet die ökumenische Männerkochgruppe Bratwurst und Glühwein an.

Wann