Passionsandachten zum Vaterunser: Erlöse uns von dem Bösen

Hildesheim. Die Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde begleitet mit wöchentlichen Andachten durch die Passionszeit. Im Mittelpunkt der Andachtsreihe steht das Vaterunser. Die darin enthaltenen Bitten werden einzeln betrachtet und ausgelegt. An den Andachten sind die KonfirmandInnen der Gemeinde mit ihren Gedanken zum Thema beteiligt.
Die Passionsandachten finden jeweils mittwochs um 18.30 Uhr im Gemeindezentrum, Händelstraße 21, statt. Die Termine und Themen im Einzelnen: 26. Februar „Geheiligt werde dein Name“; 4. März „Dein Reich komme“; 11. März „Dein Wille geschehe“; 18. März „Unser tägliches Brot gib uns heute“; 25. März „Vergib uns unsere Schuld“; 1. April „Führe uns nicht in Versuchung“; 8. April „Erlöse uns von dem Bösen“.

Wann