Musik und Lebensgefühl

Musik und Lebensgefühl – Regionaler Gottesdienst mit dem Tango-Ensemble faux pas und Gastpredigerin Indra Grasekamp.
Musik drückt in vielfältiger Weise die Lebenswirklichkeit und den Glaubensstil von Menschen aus. Dieser Gedanke zieht sich als roter Faden durch den Gottesdienst der Reihe „Weltweite Kirche“ am 29.8. um 11 Uhr. Darin stehen Lieder der Ev.-luth. Kirche in Brasilien neben Tangostücken. Wie sich die besondere Lebenswelt der lutherischen Christ*innen in Brasilien in ihren Liedern niederschlägt, stellt die Gastpredigerin Pastorin Indra Grasekamp mit ihrem Einblick in weltweite Spiritualität vor. Auch Tangostücke und der Tango als Tanz verarbeiten eindrücklich, was Menschen erfahren und fühlen, und lassen gleichzeitig Parallelen zu biblischen Texten entdecken. So leuchtet in diesem Gottesdienst durch die Musik und ihre Interpretation auf, wie verschieden Menschen leben und glauben.
Wegen begrenzter Plätze um Anmeldung erforderlich unter https://matthaeus-hildesheim.gottesdienst-besuchen.de/ oder mit Kontaktadresse und Telefonnummer unter 05121 / 86 74 88. Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.
Aufgrund der ungewissen Pandemielage wird empfohlen, sich jeweils kurz vor der Veranstaltung über die aktuellen Gegebenheiten zu informieren!

Wann