Krippe TO GOdehard - Stars on Stage

Der Platz an der alten St.-Godehard-Kirche in Ochtersum wird wieder mit einer Weihnachtskrippe gestaltet und zum Treffpunkt in der Adventszeit. Neben der Kirche an der St.-Godehard-Straße baut ein Team von Ehrenamtlichen aus der katholischen St.-Altfried-Gemeinde und der evangelisch-lutherischen Lukasgemeinde die Krippe für die ökumenische Initiative „Gemeinsam in Ochtersum“ auf.
Der Platz ist jeden Tag in der Adventszeit bis 22 Uhr als Platz der Begegnung geöffnet, wo sich Nachbarn, Freunde und Familien auf Baumstämmen niederlassen und ins Gespräch kommen können.
Für die Veranstaltungen in der Adventszeit gilt das Motto „Krippe TO Godehard – Stars on Stage“: An jedem Adventssonntag steht eine andere Figur ab 17 Uhr im Mittelpunkt. Am 1. Advent, 28. November, ist es Josef, am 2. Advent, 5. Dezember, Maria. Am 3. Advent, 12. Dezember, geht es um das Hirtenkind. An diesem Sonntag können sich Besucher und Besucherinnen eine Laterne mitbringen, um das Friedenslicht aus Bethlehem mit nach Hause zu nehmen. Am 4. Advent, 19. Dezember, geht es um den Engel.

Event single img Bildquelle: Klaus Fischer

Wann