Genre-Mix-Film „Gegen den Strom“ fragt auch nach Umweltschutz

Hildesheim. Die Filmtippreihe „Kirche und Kino“ zeigt am Dienstag, 10. Dezember, um 17 und 19.30 Uhr im Riedelsaal der Volkshochschule, Pfaffenstieg 4-5, den isländischen Film „Gegen den Strom“: Eine militante, geheim agierende Umweltaktivistin erfährt, dass ihrem Antrag auf Adoption eines Waisenkindes stattgegeben wird. Der Genremix enthält surreale und komische Elemente, zeigt atemberaubende Landschaftsaufnahmen und fragt außerdem nach Umweltschutz, Überwachungsstaat und Klimakatastrophe. Der Eintritt beträgt 7 Euro, ermäßigt 5, bzw. 3 Euro.

Wann