Per U-Bahn und Bus auf der Jagd nach Mister X

Hildesheim. Auf der Idee des beliebten Brettspiels „Scotland Yard“ basiert die gespielte AgentInnenjagd „Mister X“. Dabei sitzen die SpielerInnen aber nicht am Tisch, sondern sind ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd in Teams unterwegs. Ausgestattet mit Tagesfahrkarten suchen die Mitspielenden entlang der U-Bahnstrecken und des Busnetzes in Hannover nach „Mister X“.
Der Kirchenkreisjugenddienst (KKJD) Hildesheim-Sarstedt veranstaltet die AgentInnenjagd am Samstag, 22. Februar, für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 27 Jahren. Die Anreise nach Hannover wird über Fahrgemeinschaften organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos, Taschengeld für Verpflegung sollten alle dabei haben. Die Leitung haben Diakon Harald Breitenfeld und sein Team. Anmeldungen bitte schriftlich an den KKJD richten.

Wann