Schlager trifft Gott

Hildesheim. „Schlager trifft Gott“ – unter dieser Überschrift steht eine Reihe von drei Open-Air-Gottesdiensten der Michaelisgemeinde mit Musik von Nena, ABBA und Nina Hagen. Die Gottesdienste finden an den Sonntagen 3. Juli, 14. August und 4. September jeweils um 10 Uhr im Kreuzhof hinter der Michaeliskirche statt. Sie haben jeweils ein Leitthema, das zu den Liedtexten in Beziehung steht.
„Im Sturz durch Raum und Zeit – irgendwie, irgendwo, irgendwann“: Am 3. Juli spielen der Posaunenchor St:Michael und KMD Angelika Rau-Čulo am Keyboard Lieder von Nena. Den Gottesdienst zum Thema „Was unsere Zukunft bringt“ leitet Pastor Dirk Woltmann.
ABBA-Songs wie „I believe in Angels“ oder „I have a Dream“ spielt der Posaunenchor St:Michael zum Thema „Was unsere Welt verzaubert“ im Gottesdienst am 14. August mit Superintendent i.R. Rudolf Rengstorf.
„Wie wir unsere Erinnerungen aufbewahren“, darum geht es in Nina Hagens Lied „Du hast den Farbfilm vergessen“. Sind all die schönen Eindrücke und Erlebnisse im Leben ohne Fotos etwa „später nicht mehr wahr“, wie es in dem Songtext heißt? Im Gottesdienst mit Pastor Dirk Woltmann am 4. September musizieren der Bläserkreis, der Posaunenchor und die Kantorei St:Michaelis sowie KMD Angelika Rau-Čulo am Keyboard.

Event single img Bildquelle:

Wann