Altenseelsorge

Wir werden immer älter. Die Bevölkerungsgruppe der Senioren wächst. Damit wachsen die Herausforderungen für unsere Gesellschaft. Pflege, Vereinsamung, Hochaltrigkeit und Demenz beschäftigen zunehmend mehr Senioren und ihre Angehörigen. "Pflege ist die soziale Frage der 20er Jahre", sagt Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Die Zukunft wird zeigen, ob wir dieser Aufgabe gerecht werden.

Der Kirchenkreis nimmt mit der Koordinationsstelle Altenseelsorge diesen Bereich stärker in den Blick. Vielfältig engagieren sich Haupt- und Ehrenamtliche im Kirchenkreis im Bereich der Altenseelsorge: z. B. in Kirchengemeinden, in Ambulanten Pflegediensten der Diakonie, in Altenheimen, in Seniorenbüros, Ehrenamtlichen-Agenturen und Hospizvereinen.

Ziel der Stelle ist es, durch Vernetzung und Kooperationen der verschiedenen Akteure die Altenseelsorge im Kirchenkreis zu profilieren und Standards für die Altenseelsorge zu entwickeln, damit soziale Nähe, Teilhabe am Leben und Wohlbefinden der Senioren gestärkt werden.

Koordination Altenseelsorge

Pastor Klaus-Daniel Serke
Klosterstraße 6
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 91874 61