Foto: Jens Kotlenga

Gottesdienst-Termine in Ihrem Kirchenkreis

Abstands- und Hygieneregeln müssen eingehalten werden

Die Lockerung der Beschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie macht nach Wochen geschlossener Kirchen Gottesdienste wieder möglich. Seit dem 10. Mai werden in vielen Gemeinden im Kirchenkreis wieder Gottesdienste angeboten.

Dabei müssen Abstände eingehalten werden, gemeinsamer Gesang oder gemeinsames Abendmahl können nicht stattfinden und die Maskenpflicht gilt auch für den Gottesdienstbesuch. Die Plätze in den Kirchen sind aufgrund der Abstandsregeln begrenzt.

Für die Menschen, die aus Vorsicht lieber zuhause bleiben, wird es weiterhin auch digitale und alternative Angebote geben.