Nachrichten 2017

12. Dezember 2017

Der Strom der Gerechtigkeit

Hildesheim. Über Gerechtigkeit wird viel geredet, besonders in der Politik – ob es nun um Steuern geht, um Betriebsschließungen, Fairtrade oder Klimawandel, das Wort ist in aller Munde. Doch ...

27. November 2017

500 Euro für die Arbeit des Hospizvereins

Kreis Hildesheim. Der Hospizverein „Geborgen bis zuletzt“ freut sich über einen Scheck über 500 Euro, den Schatzmeister Heinrich Amelung sowie die Kreis-Frauensprecherin Christa Bombien des ...

27. November 2017

Einfühlsame Gesprächspartnerinnen für Familien schwerstkranker Kinder

Kreis Hildesheim. Der Hospizverein „Geborgen bis zuletzt“ hat zwei neue Kinderhospizbegleiterinnen. Martina Bögershausen und Marianne Ohlmer absolvierten einen umfassenden Kurs, den das ...

24. November 2017

Im Fahren aufgesprungen

Vor einem Jahr hat Mirko Peisert seine Arbeit als Superintendent des Kirchenkreises Hildesheim-Sarstedt aufgenommen. Im Interview berichtet der 44-Jährige, wie er in Hildesheim angekommen ist, ...

22. November 2017

200.000 Euro für das Literaturhaus

Hildesheim. Die finanzielle Zukunft des Literaturhauses St. Jakobi Hildesheim steht für die nächsten vier Jahre auf einem sicheren Fundament. Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers und ...

17. November 2017

„Ein Triumph der Werbung“

Prof. Dr. Hartmut Lehmann war Direktor am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen und ist  Honorarprofessor an den Universitäten Kiel und Göttingen. Der 81-Jährige ist Experte für Neuere ...

17. November 2017

Lösung für Marienburg-Kita in Sicht

Hildesheim. Die evangelische Kindertagesstätte Marienburg soll ein neues Zuhause bekommen. Für eine Übergangszeit von etwa drei Jahren ist geplant, dass die Kita in die Räume des ...

16. November 2017

Wie die Reformation nach Hildesheim kam

Hildesheim hat eine Bugenhagenstraße, einen Bugenhagenbrunnen, sogar eine Bugenhagen-Hochschule. Doch nur die wenigsten wissen, wer dieser Mann war und welche Bedeutung er für die Reformation ...

13. November 2017

Uns kann`s doch nicht egal sein

Hildesheim. Was die religiösen Quellen über Gerechtigkeit sagen und was daraus praktisch folgt, darüber tauschten sich während eines Fachtags in Hildesheim Vertreter von Kirche, Religionen und ...

13. November 2017

Im Zweierteam für die Kirchengemeinde

Groß Escherde. Ein gutes Team sind Pastorin Heike Neumann und Pastor Wolf-Dietrich Köhler schon lange, jetzt teilen sie sich offiziell die Pfarrstelle für die St.-Johannes-Kirchengemeinde Groß ...

03. November 2017

Kirchenkreis prüft Zustand und Nutzung seiner Gemeindehäuser

Kreis Hildesheim. Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt hat auf dem Weg zu einer fundierten Gebäudebedarfs-Planung alle Gemeindehäuser erfasst und bewertet. Kriterien wie baulicher ...

31. Oktober 2017

Nachdenklicher Abschluss in der vollen Pauluskirche am Reformationstag

Sarstedt. Den Abschluss des Jubiläumsjahres „500 Jahre Reformation“ hat die Region Sarstedt am 31. Oktober in der St. Paulus-Kirche Giebelstieg gefeiert. Das vergangene Jahr war ein Besonderes. ...

26. Oktober 2017

Luther mochte Erbsenbrei

Im Altarraum der Lambertikirche stehen zwei Tische mit großen Töpfen, an denen geschnippelt, gehackt und gerührt wird. Gerhard Flügel, Koch beim Sozialen Mittagstisch Guter Hirt, und Sandro ...

26. Oktober 2017

Sitzmöbel als Farbtupfer mit Botschaft

Hildesheim. Das Kirchenbank-Projekt der Kinderkathedrale sorgt für Farbtupfer und zusätzliche Sitzgelegenheiten in der Stadt. Die Freude über die fantasievollen Kreationen von Schülerinnen und ...

25. Oktober 2017

"Die Menschen haben mich reich beschenkt"

Hildesheim.  Mitten im stressigen Klinikalltag gibt es die Seelsorge, Menschen, die Zeit haben zum Zuhören und Trösten. Pastor Cord Muckelberg gehört zu ihnen. 17 Jahre lang hat er als ...

25. Oktober 2017

"Hier stehen wir" - Fotoausstellung inspiriert von Martin Luther

Hildesheim. „Hier stehe ich und kann nicht anders…“ Die unbeugsame Haltung Martin Luthers beim Reichstag zu Worms 1521 haben 30 Schülerinnen und Schüler der Herman-Nohl-Schule im Jahr des ...

20. Oktober 2017

Mehr Ruhe für die Welt von morgen

Hildesheim. Eine Gesellschaft, die die Idee von Geschlecht aufgegeben hat, mehr Gemeinschaft, mehr Ruhe – und die Schuhstraße als Einbahnstraße. Diese und andere Visionen für die Welt von morgen ...

18. Oktober 2017

Neue Häuser für 50 Menschen mit Spenden aus Deutschland

Hildesheim.  Pastor Werner Hinz ist schon seit einigen Wochen aus Peru zurück, doch die Erinnerungen an die Menschen dort, ihr Leid und Elend, aber auch ihre Zuversichtlichkeit und Dankbarkeit und ...

03. Oktober 2017

Bundesweit einzigartig

Hildesheim. Ein bisschen Mut ist schon nötig. Die schmalen Holztreppen, die hinauf in den Turm der St. Lamberti-Kirche führen, quietschen und knarren. Doch die meisten Familien, die zum ...

29. September 2017

Vielfältig und gegensätzlich

Hildesheim. Am Michaelistag, den die Kirchengemeinde St. Michaelis mit einem Evensong feierte, hatte die Gemeinde in diesem Jahr einen besonderen Gast. Superintendent Mirko Peisert nahm im Rahmen ...

24. September 2017

Ein reicher Schatz an Rat

Elze „Meine Eltern sind gerade in einem total schwierigen Alter.“ Diesen Satz habe er mal bei einer Beratungssitzung aus dem Mund einer 15-Jährigen gehört, erzählt Pastor Rainer Bugdahn, Leiter ...

24. September 2017

Traurig, aber auch stolz: Gemeinden verabschieden Pastorin Burgk-Lempart

Diekholzen.  „Traurig, aber auch ein bisschen stolz“, haben die Auferstehungs-Kirchengemeinde Diekholzen und die Titusgemeinde Barienrode Pastorin Dr. Andrea Burgk-Lempart verabschiedet. Traurig, ...

17. September 2017

„Jesus wäre bei Attac“

Der Sozialethiker Ulrich Duchrow ist einer von Deutschlands renommiertesten Kritikern des globalen Kapitalismus. Er lehrt an der Universität Heidelberg, ist Mitglied im wissenschaftlichen Beirat ...

15. September 2017

200 Mädchen und Jungen werden zum lautstarken Unwetter

Hildesheim. Das furchterregende Getöse eines gewaltigen Unwetters erfüllt die Lambertikirche: 200 Kinder klatschen, springen und trampeln in den Kirchenbänken, um gleichzeitig Regen, Blitz und ...

10. September 2017

„Oder machen wir besser etwas anderes?“

Hildesheim. Vor 500 Jahren, weiß die Legende zu erzählen, hat Martin Luther seine berühmten Thesen an die Tür der Wittenberger Schlosskirche genagelt. Rund um den Globus wird das Jubiläum nun ...

09. September 2017

Von Bettlern und Bürgern

Von Bettlern und Bürgern handelte der Gottesdienst in der Woche der Diakonie, den Mitarbeitende des Diakonischen Werks in der St. Pankratius Kirche in Bockenem gestaltet hatten. Im Jahr des ...

08. September 2017

Kirche und Gefängnis zugleich

„Alles entzündet sich am Wort.“ Dreimal sagt Feridun Zaimoglu diesen Satz. Einmal in Bezug auf Luther. Einmal über sich selbst. Und einmal ganz im Allgemeinen. „Alles entzündet sich am Wort“: Wie ...

07. September 2017

„Ziemlich coole und starke Texte“

Hildesheim. 68 Einsendungen zum Rede-Wettbewerb „Sprich-Worte“: „Das hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen“, sagt der Schulbeauftragte in der Region Hildesheim, Peter Noß-Kolbe. Zum 500. ...

07. September 2017

„Kirche mit mir – und ich hoffe, auch mit Ihnen!“

Demokratie lebt vom Mitmachen! Dazu muss man von seinem Stimmrecht Gebrauch machen. Gerade rufen überall Plakate auf, bei den Bundestagswahlen im September abzustimmen, gefolgt von den Wahlen zum ...

02. September 2017

Hasede begrüßt neue Pastorin

Hasede. Nach 13 Jahren war es Zeit für etwas Neues. So lange war Verena Selck Pastorin in Mandelsloh im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf. Am Sonntagnachmittag hat sie Mirko Peisert, Superintendent ...

31. August 2017

„Ich will ein Kind von Dir!“

Hildesheim. Am 1. September 1542 rief Johannes Bugenhagen in St. Andreas die Reformation in Hildesheim aus. 475 Jahre später ruft Katrin Berger aus Lübeck an der gleichen Stelle etwas ganz ...

28. August 2017

Gottesdienst zur Woche der Diakonie

Im Rahmen der „Woche der Diakonie“ lädt das Diakonische Werk Hildesheim am Sonntag, dem 10. September um 10.00 Uhr zu einem Gottesdienst in die St. Pankratius Kirche in Bockenem ein. Im Jahr des ...

26. August 2017

Ein Fest für 65 kleine und große Täuflinge

Hildesheim. Es ist eine ganz besondere Gottesdienst-Atmosphäre an diesem sonnigen Sonntagvormittag am Hohnsensee. In fröhlichen Gruppen, beladen mit Taschen, Körben und Geschenk-Päckchen sind ...

17. August 2017

Engagement, Kooperation, Miteinander

Hildesheim. Ins Herz von Hildesheim: Dahin führt Mirko Peisert seine erste Visitation als Superintendent im Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt. Eine Woche lang sammelte er Einblicke in die St. ...

16. August 2017

Prediger aus ganz Deutschland wetteifern beim Preacher Slam in der Andreaskirche

Hildesheim. Ein Wettstreit der Prediger und Predigerinnen soll in der Andreaskirche entbrennen: Am Freitag, 1. September, findet dort ein Preacher Slam statt; der zweite Wettbewerb dieser Art in ...

14. August 2017

„Kinder sind genau jetzt Kirche“

Hildesheim. „Psst, sei still. Bleib sitzen. Fass das nicht an…“ Ermahnungen dieser Art werden Kinder während der KinderKathedrale in der St.-Lamberti-Kirche sicherlich nicht zu hören bekommen. ...

12. August 2017

„Genau die Richtige für uns“

Hildesheim Der berufliche Weg von Elske Sibberns war nicht ohne Umwege. Vom Bürojob in einer Anwaltskanzlei führte er schließlich in die Jugendarbeit bei der evangelischen Kirche. Nun wurde sie ...

27. Juli 2017

Das Literaturhaus St. Jakobi spielt neue Trilogie Stadt, Land, Fluss

Hildesheim. Der Beginn der neuen Spielzeit im Literaturhaus St. Jakobi ist gleichzeitig Beginn einer neuen Trilogie. Nachdem sich das Literaturhaus in den vergangenen drei Jahren mit Meer, Berg ...

30. Juni 2017

Neue Häuser im Eigenbau für Lawinenopfer in Peru

Hildesheim/Lima. Zwölf Jahre lang war er Gemeindepastor der Matthäusgemeinde in Hildesheim. Jetzt hilft Pastor Werner Hinz als Interimspfarrer der Christuskirche in Lima gemeinsam mit seiner ...

21. Juni 2017

Die nächsten vier Jahre sind sicher

Hildesheim. Monatelang stand die Zukunft des Literaturhauses auf der Kippe. Nun aber steht fest: Intendant Dirk Brall kann weitermachen. Die Finanzierung ist bis Ende 2021 gesichert. „Nach drei ...

20. Juni 2017

Tschernobyl-Ferienkinder können nicht kommen

 Hildesheim. Nach einigen Tage der Ungewissheit wurde die diesjährige Ferienkinder-Aktion im evangelischen Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt abgesagt. Im kleinen Ort Uborok in Weißrussland gab es ...

15. Juni 2017

Pastorin Andrea Burgk-Lempart wird neue Superintendentin im Kirchenkreis Celle

Diekholzen/Celle. Dr. Andrea Burgk-Lempart, Pastorin in der evangelisch-lutherischen Auferstehungs-Kirchengemeinde in Diekholzen und der Titusgemeinde in Barienrode, wird neue Superintendentin des ...

15. Juni 2017

Sarstedter Kirchen sammeln für Guten Hirten

Sarstedt/Hildesheim. Das „Zweite Netz“ wird löchrig. Immer häufiger hat der Gute Hirt in Hildesheim Probleme, die mehr als 500 Tüten wöchentlich, die an Bedürftige abgegeben werden, mit ...

14. Juni 2017

Kein Glockenläuten zum Stiftungsjubiläum

Sarstedt. Die Sanierungsarbeiten an der St. Nicolai-Kirche in Sarstedt sind in vollem Gange. Wegen der Arbeiten können zurzeit die Kirchenglocken nicht geläutet werden. Derzeit laufen die Arbeiten ...

10. Juni 2017

Hundertmal volle Bänke

Hildesheim. Es begann als eine Idee bei einem Strandspaziergang. Nun gibt es die Veranstaltungsreihe „Literatur und Musik“ im Kloster Marienrode bereits seit 19 Jahren. Am Sonntag fand in der ...

31. Mai 2017

Neue Ferienaktion für Tschernobylkinder startet

Nun ist es wieder soweit. In diesem Jahr hat der Arbeitskreis „Hilfe für Tschernobylkinder" Gäste aus einem kleinen Dorf in der Nähe der ukrainischen Grenze (Uborok) eingeladen. Zehn Kinder im ...

30. Mai 2017

Geschichten für das Kino im Kopf

Hildesheim. Die schönsten Filme spielen sich im eigenen Kopf ab. Man muss der Fantasie nur ordentlich Futter geben. Das soll jetzt zwei Monate lang in der ersten Hildesheimer Hörspielkirche ...

29. Mai 2017

„Mach's Maul auf!“

„Tritt fest auf, mach's Maul auf, hör bald auf.“ So hat Martin Luther die Grundbausteine einer guten Rede auf den Punkt gebracht. Er wusste, wovon er spricht. Immerhin hat der Reformator vor 500 ...

27. Mai 2017

Mehr Torte statt Streuselkuchen

Hildesheim/Berlin. „Torte im Park“ ist beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin zum innovativsten Praxisprojekt gewählt worden. Gut, Obama und Merkel waren auch da, aber aus Hildesheimer ...

24. Mai 2017

Kaffee, Kuchen und Gespräche für alle Generationen in Ochtersum

Hildesheim. Bald geht es los: Nach zwei Jahren der Planungen, Gespräche, und des Umbaus wird am Mittwoch, 31. Mai das Café LUCA der Lukasgemeinde in Ochtersum in Betrieb gehen. Rund 35 ...

16. Mai 2017

Modeln für den Kirchenvorstand

Hildesheim. Sie sind die Ersten und sie sind vorbereitet: Obwohl ein professionelles Fotoshooting für Christa Radtke und Christine Schuder-Franzmann wahrhaftig nichts Alltägliches ist, haben sie ...

05. Mai 2017

Ökumenisches Miteinander bei Radpilgertour

An die hundert Radler aus den evangelischen und katholischen Gemeinden des nördlichen Landkreises, der Kirchenkreise Hildesheimer Land- Alfeld, Hildesheim-Sarstedt und des Dekanates ...

05. Mai 2017

Träume leben, Geschichte schreiben

Hildesheim. Mit einem ökumenischen Gottesdienst hat das Diakonische Werk Hildesheim das Michaelis-Weltcafé neu eröffnet. „El Puente ist schließlich aus der evangelischen und katholischen ...

03. Mai 2017

Auf Augenhöhe und ohne Zeigefinger

Hildesheim. Melanie Gündüz tauscht sich gern mit anderen Müttern aus. „Aber oft passiert das nur zwischen Tür und Angel, zum Beispiel morgens im Kindergarten“, bedauert sie. Deswegen hat die ...

23. April 2017

Ökumenische Radpilgertour nach Hildesheim

Katholische und evangelisch lutherische Gemeinden machen sich am Sonnabend, 6. Mai, „Gemeinsam auf dem Weg“, um im Jahr des Reformationsgedenkens mit einer Radpilgertour ein ökumenisches Zeichen ...

23. April 2017

Singende Reformation will geistliche und weltliche Chöre zusammenbringen

Hildesheim. Die „Singende Reformation“ soll das Jubiläumsjahr der Reformation in der Region Hildesheim auch in den kleinsten Dörfern und Kirchen hörbar und erlebbar machen. Birgit Krauß, Leiterin ...

18. April 2017

Neue Borsumer Lutherrose

Zum Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation" ist in Borsum in Handarbeit eine Keramik-Lutherrose entstanden. 34 mal 34 Zentimer groß, schmückt sie nun das Gemeindehaus der Evangelischen ...

11. April 2017

Viel Potential und viele Blüten

Hildesheim. Das Projekt Evangelische Bildung hat viel bewirkt. In den vergangenen drei Jahren sind die gegenseitige Wahrnehmung und die Zusammenarbeit der verschiedenen evangelischen ...

06. April 2017

Lutherbibel 2017 kommt auf jeden Altar

Hildesheim. Die Bibel spielt in der evangelischen Kirche eine zentrale Rolle: „Sola Scriptura“ (allein durch die Schrift) gehört zu den Grundsätzen der Reformation. Das soll im 500. Jubiläumsjahr ...

04. April 2017

Nationalismus in Europa - Historiker bleibt Optimist und vertraut auf die Mehrheit

Sarstedt. Worauf ist der neu erstarkende Nationalismus in Europa zurückzuführen, wie kann man ihn geschichtlich einordnen und wie wird er sich voraussichtlich entwickeln? Der Historiker Prof. Dr. ...

01. April 2017

Zusteller der guten Nachricht Gottes

Ingeln-Oesselse, 2. April. Immer wenn er an Ingeln-Oesselse vorbeikomme, habe er das Gefühl dort anhalten zu müssen. Dieses Geheimnis habe ihm Landessuperintendent Eckhard Gorka am Morgen noch vor ...

30. März 2017

Zirkus vor der Stadt braucht Helfer und Helferinnen

Hildesheim. Diesen Sommer geht es wieder los mit dem Zirkus vor der Stadt und es werden noch freiwillige Helfer und Helferinnen zum Betreuen der Zirkusnummern, Spielen in den Pausen und für das ...

27. März 2017

Die Kirche als Raum für Fragen und Gespräche

Hildesheim. In der ersten Spielzeit war es das Meer, dann kam der Wald, aktuell sind es die Berge: Die Jakobikirche wandelt als Literaturhaus ständig ihr Gesicht, der Altarraum wird zur Bühne für ...

22. März 2017

Ein alltäglicher Hindernislauf

Hildesheim. Fast eine Viertelstunde brauchen Thomas Krause und seine Begleitung, dabei geht es nur um die Ecke. Die Dame neben ihm hat die Augen verbunden. Vorsichtig setzt sie einen Fuß vor den ...

21. März 2017

„Ich will ein guter Gesprächspartner sein“

Hasede. Die erste Gemeinde sei prägend wie die erste Liebe: Nach drei Jahren in Hasede weiß Pastor Martin Söffing, wie recht Landessuperintendent Eckhard Gorka mit diesem Versprechen hatte. „St. ...

19. März 2017

Kreuzweg mit App und Stencil Art

Hildesheim "Wer sich wirklich darauf einlässt, wird die Welt danach mit etwas anderen Augen sehen", ist Pastor Peter Noß-Kolbe überzeugt. Gerade hat der Beauftragte für Kirche und Schule im ...

15. März 2017

Das Fest ist noch längst nicht zu Ende

Hildesheim. Das Festjahr zum Reformationsjubiläum geht weiter. Die Prominenz ist abgereist, der große Healing-of-Memories-Gottesdienst ist vorbei, aber viele andere Veranstaltungen stehen noch ...

11. März 2017

Selbstverpflichtung für die Ökumene

Sarstedt. Erstmals wird ein Reformationsjubiläum nicht mehr vom Geist der Abgrenzung überschattet, sondern vom Geist der Verbundenheit mit allen christlichen Konfessionen bestimmt. Am vergangenen ...

10. März 2017

Viel Aufregung um Merkel und Co.

Hildesheim. Noch nicht einmal Pastoren dürfen an diesem Nachmittag auf den Michaelisplatz. Pastor Johannes Achilles aus der Kirchengemeinde Schellerten nutzte seine Fahrradtour, um einen Abstecher ...

09. März 2017

Wie wildes Wasser durch Stromschnellen

Sarstedt. Instrumente können mit ihren Klängen Bilder heraufbeschwören: Von fließendem Wasser, Stromschnellen und Tänzerinnen zum Beispiel. Die Mädchen und Jungen aus dem evangelischen ...

02. März 2017

Das Wort für Reis bedeutet Leben

Sarstedt. Ein ökumenisches Team aller christlichen Kirchen und Gemeinschaften Sarstedts hat unter Federführung der Kirchengemeinden Martin Luther Giften und St. Paulus Sarstedt den diesjährigen ...

01. März 2017

Haushaltsplan liegt aus

Der Kirchenkreis-Verbandsvorstand hat in seiner Sitzung am 07.02.2017 den Haushaltsplan des Kirchenkreis-Verbandes für die Haushaltsjahre 2017 und 2018 beschlossen. Der Haushaltsplan liegt zur ...

28. Februar 2017

Neue Gipfelbesteigungen

Hildesheim. Auch in den Höhenlagen beginnt der Schnee zu tauen, und so rüstet sich das Literaturhaus St. Jakobi Hildesheim für neue Gipfelbesteigungen. Nach zweimonatiger Vorbereitung beginnt am ...

14. Februar 2017

St.-Nicolai-Kantorei gibt es seit 95 Jahren

Sarstedt. Die Kantorei der St.-Nicolai-Kirchengemeinde hat in ihrer Jahreshauptversammlung den gesamten Vorstand und Beirat bei der turnusgemäßen Wahl bestätigt. Chorobmann ist weiterhin Dr. Rolf ...

13. Februar 2017

Café LUCA: Umbau hat begonnen

Hildesheim. LUCA, Café und Stadtteiltreff in der Ochtersumer Lukasgemeinde, geht in die Bauphase. Die ersten Handwerker sind angerückt und haben mit dem Rückbau der Decke und Wände im ...

12. Februar 2017

Teamtreffen zum Weltgebetstag

Sarstedt Den Weltgebetstag richtet in Sarstedt jedes Jahr eine andere christliche Gemeinde. Dieses Jahr sind es die Kirchengemeinden St. Paulus und Martin Luther Giften, die zum Gottesdienst am ...

06. Februar 2017

Bahnkarten für das Reformationsjubililäum ab sofort online buchen

Lutherstadt Wittenberg. Wer auf Schienen im Mai zum Festwochenende nach Wittenberg reisen möchte, kann ab sofort über das Online-Portal der Deutschen Bahn die Fahrkarten buchen: Die Deutsche Bahn ...

06. Februar 2017

Wie klingt die Hildesheimer Hörbibel?

Hildesheim. Martin Luther hat die Bibel übersetzt und damit sowohl Kirchen- als auch Literaturgeschichte geschrieben. Schwarz auf weiß sind seine Texte bekannt. Aber wie klingt das Wort Gottes ...

01. Februar 2017

Erzählen von Schatz des Glaubens

Hildesheim. Die Schülerschaft des Hildesheimer Gymnasiums Andreanum hatte sich in der Sankt Andreaskirche versammelt, um Dirk Wilkening zu begrüßen und mit ihm den Einführungsgottesdienst in seine ...

01. Februar 2017

Hildesheim im Zeichen des Reformationsjubiläums

Hildesheim. „Und, hast Du es schon bereut?“ Diese Frage hat Mirko Peisert in den zurückliegenden Monaten öfter gehört – aus dem Mund seiner ehemaligen Kollegen im Kirchenkreis Burgdorf. Die ...

18. Januar 2017

Sie erwischt Gott täglich auf frischer Tat

Hildesheim. Viola Barchanski ist neue Leiterin der Matthäus-Kindertagesstätte. Zwei Jahre hatte die 48-Jährige den Kindergarten bereits kommissarisch geführt, war vorher jahrelang stellvertretende ...

10. Januar 2017

Jugendmitarbeit in der Kirche als Übung für die Demokratie

Hildesheim. Zirkusauftritte gehörten bisher nicht zum Aufgabenbereich von Diakonin Elske Sibberns, aber mit dem Jonglieren hat es bei den ersten Versuchen schon ganz gut geklappt. Die neue ...

10. Januar 2017

Gemeinsam für die Gemeinde

Harsum. Gemeinsam und für alle, so will Alexandra Beiße die kommenden Jahre gestalten. Die 42-Jährige tritt gerade ihren Dienst als Pastorin der evangelischen St.-Andreas-Gemeinde in Harsum an. ...

08. Januar 2017

Wiederentdeckung der Freiheit durch Hits

Hildesheim. „Vorsicht, die Nummer ist gefährlich“, warnt Jochen Arnold den Uni-Chor. Da kann zwar nichts anbrennen oder explodieren. Aber die Verlockung ist groß, dass die einzelnen Stimmen ...

"Beton kann keinen Geist bewahren"

Hildesheim. 50 Jahre sind für eine Kirche eigentlich noch kein Alter. Und so versteht es sich, dass der Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover nicht zu jedem "kleinen ...